Home

Anfragen Staatsarchiv Breslau

Virtuelle Reisen, nützliche Hinweise und vor allem Insidertipps erwarten euch bei uns. Wir leben in Breslau und schreiben in unserem Cityblog über Wroclaw aus lokaler Sich Direktor: Dr. Janusz Gołaszewski Adresse:. ul. Pomorska 2. 50-215, Wrocław. email: sekretariat@ap.wroc.pl Telefon: +4871 3288101; 3288395. Fax: +4871 3288045. Der. Alte Gebäude Staatsarchiv Breslau - Tiergartenstrasse 13 (1907-1945). Das Archiwum Państwowe we Wrocławiu/Staatsarchiv Breslau wurde offiziell am 17.12.1946 gegründet, aber bereits früher, wenige Wochen nach Ende der Kriegshandlungen, begannen einige wenige Archivare unter der Leitung des vom Minister Bevollmächtigen Józef Stojanowski mit den Rettungsarbeiten, mit der Bearbeitung und. Staatsarchivs Breslau bieten. Es handelt sich um die erste Publikation, die die Breslauer Ar-chivalien präsentiert (Redaktionsschluss 1992). Dem Benutzer der deutschen Ausgabe soll die gezielte Recherche zur Vorbereitung von Archivanfragen und -besuchen ermöglicht so-wie die Anforderungen weiterer vor Ort vorhandener Hilfsmittel erleichtert werden. Der Band ist nicht nur geeignet als. Die meisten Anfragen bekommen sie aus Deutschland oder den USA, von Personen, die diese Informationen für genealogische Untersuchungen oder Erbangelegenheiten benötigen. Das Standesamt in Breslau darf die Urkunden ein Hundert Jahre lang aufbewahren, anschließend werden sie an das Staatsarchiv übergeben. Wo ist der Grab der Vorfahren

Wir lieben Breslau! - Breslau aus lokaler Sich

Kontakt - Das Staatsarchiv in Wrocław Archiwum Państwowe

Tor Schloss Briese

Das Staatsarchiv finden Sie in der Internet-Suchmaschine unter Archiwum Państwowe plus Name der größeren Stadt. In Niederschlesien zum Beispiel gibt es das Staatsarchiv Breslau und mehrere Außenstellen in Liegnitz, Bunzlau, Hirschberg und Kamenz. In Kamenz liegen keine Personenstandsunterlagen. Die meisten Staatsarchive haben auf ihrer Startseite auch eine Kurzinformation auf Deutsch. Staatsarchiv Breslau,Pomorska 2,50-215 Wroclaw,Tel.004871 3288101,3288136,3218151,Fax 004871 3288395,Information 004871 3288101,ge ffnet Mo-Fr 9-18 Uhr,Samstags 9-15 Uhr.Email wroclaw@ap.wroc.pl Standesamt Breslau 2,Eingang Hof,Geb ude Mitte,1.OG links Zimmer 120.Urzad Stanu Cywilnego,ul.Wlodkowica 20/22,50-072 Wroclw (12 R. Zerelik: Staatsarchiv Breslau - Wegweiser durch die Bestände bis zum Jahre 1945, München 1996 A. Dere: Informator dla korzystaj cych z materialnów archiwalnych. Wojewódzkie Archiwum Panstowowe we Wroclawiu, Oprac

Über uns Archiwum Państwowe we Wrocławi

Im Jahr 1934 wurde das Evangelische Centralarchiv für die Kirchenprovinz Schlesien in Breslau gegründet, wo sich 1937 bereits der größte Teil der evangelischen Kirchenbücher Schlesiens bis zum Jahr 1800 befand. Durch Kriegseinwirkungen ging der größte Teil der Bestände verloren; die restlichen Bücher befinden sich im Staatsarchiv Breslau Wie ich Ihnen schon telefonisch mitteilte habe ich über den Hinweis in Ihrer Webseite über Auswanderer und eine Anfrage an das Staatsarchiv Bremen die Passagierliste erhalten, in der der Bruder meines Großvaters, Ewald Adler vermerkt ist. Demnach wanderte er am 01.12.1926 von Bremen nach New York aus. Inzwischen konnte ich dadurch noch weiteren Kontakt mit Verwandten in Amerika. Staatsarchiv Breslau - Hilfe gesucht: Datum: 2001/11/25 22:31:26 Bernd Görtz [SCI] Vorgehensweise bei Anfragen in polnischen Archiven: 2001/11/25 19:54:53 Sabran [SCI] Meldekarten: Betreff: 2001/11/26 09:04:48 Sabran AW: [SCI] Meldekarten: 2001/11/19 21:33:03 Reinhard Koperlik AW: [SCI] Arbeit auf dem Rittergut - Ueberbreite: Autor : 2001/11/26 18:16:28 Reinhard Koperlik [SCI] AW: Virus? AW. Das Sächsische Staatsarchiv eröffnet Ihnen den Zugang zur Übermittlung elektronischer Unterlagen unter den nachfolgenden Maßgaben. Für Anfragen, die Vorbestellung von Archivgut oder die Ankündigung Ihres Besuches verwenden Sie bitte die entsprechenden Formulare.. Für die formfreie elektronische Kommunikation (ohne Verwendung digitaler Signaturen) stehen Ihnen unsere Poststellen-E-Mail.

Fotos von Hoenigern Kreis Oels

Die Anfragen sind auf Deutsch, Englisch und sogar auf Französisch. Die Verfasser möchten wissen, wo man die Straße oder Gebäude finden kann, in denen ihre Vorfahren lebten, bzw. deren Grabstätte oder einfach irgendetwas über diese Personen erfahren - oft kennen sie nur das Geburts- und das Sterbedatum dieser Verwandten. Ein Absender mit dem Namen Carl Swanback fragt, ob sich der Tod. Bei umfangreichen Anfragen behalten wir uns die Überprüfung von maximal 10 Positionen vor. Nicht zu unserem Leistungsumfang zählen Literaturzusammenstellungen, Wertermittlungen, Transkriptionen und Übersetzungen, kommerzielle Empfehlungen sowie medizinische und juristische Beratung

Das Staatsarchiv in Breslau ist, soweit ich Marek verstanden habe, von ihm schon in dieser Angelegenheit aufgesucht worden. Vielleicht werde ich um Ostern herum noch eine Gelegenheit haben, nach Breslau zu fahren . Vielen Dank für die Hinweise!---Hallo Herbert, gibt es im Gleiss Informationen zum Namen dieser Organisationen?---Gruß, Joseph. P. S.: Was Ofeld betrifft, so wäre es gut. Im Nachgang unserer Ostpreußen Tour 2017 erreichten mich insbesondere in den Kommentarspalten meiner Facebook-Seite zahlreiche Anfragen zu Vorfahren in Ostpreußen. Da half es auch wenig darauf hinzuweisen, dass ich kein Experte in der Region bin. Diese kurze Anleitung für Ahnenforscher in Ostpreußen habe ich im August 2017 erstmals veröffentlicht; mit umwerfender Resonanz Bei Deiner Anfrage zur Bezeichnung `. _2042-0-104_0008` handelt es sich um das standesamtliche Geburtenregister Matarnia (Matern), Nr. 15 am 7ten März 1911 die Geburt von `Johann Ambrosius, der Sohn von Ferdinand Grabinski und dessen Ehefrau Klara Chlechowitz`. Es ist keine Hexerei: hinter AP_Gdansk, erscheint `__Urzedy Stanu Cywilnego`, jetzt kommt die Nr. `2042 Matarnia USC`, es folgt. Ich hatte gewissermaßen als letzten Strohhalm am 09.08.2008 an das Staatsarchiv in Breslau folgendes Schreiben gerichtet: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Ihre Adresse aus einer Liste und wende mich darum an Sie. Meine Vorfahrensuche geht nicht weiter als bis 1826 und hoffe, das Sie mir helfen können. Mein ältester Vorfahr ist: Jaschok, Maria, katholisch, Magd, * Frauenwaldau. Zu den Aufgaben des Sächsischen Staatsarchivs gehört gemäß § 4 Abs. 6 des Sächsischen Archivgesetzes auch die Beratung nicht staatlicher Archive. Das Staatsarchiv kommt dieser Aufgabe nach, indem es Informationsveranstaltungen anbietet oder unterstützt, z. B. in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Sachsen im Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. (VdA)

Gerichtswesen: Das höchste schlesische Gericht war das Oberlandesgericht in Breslau, dessen Akten heute im Staatsarchiv Breslau/Wrocław lagern. Es wurde 1808 eingerichtet; Grund- und Hypothekenakten sind seit 1783 überliefert. Eine Aufstellung der untergeordneten Land- und Amtsgerichte mit den heutigen Aktennachweisen findet sich hier: Schlesien/Gerichtsbezirke; Allgemeine Information. Links - die Stempel aus dem Standesamt Breslau, rechts - aus dem Staatsarchiv Stettin. Beglaubigte Dokumente werden meistens von unterschiedlichen Behörden verlangt: von Gerichten (bei z.B. Nachlassverfahren), wenn man sich um die deutsche Staatsangehörigkeit bemüht usw.Dieser Rechtsgrund ist wichtig, siehe weiter unten.. Weiter lesen Beglaubigte Kopien der Urkunde Staatsarchiv Breslau - Wegweiser durch die Bestände bis zum Jahr 1945, Staatsarchiv Stettin - Wegweiser durch die Bestände bis zum Jahr 1945, (2004). Diese sollte man bei der örtlichen Bibliothek einsehen oder aber fernleihen. 6. Polnische Archive und Pfarrämter anschreiben. Bei Kontakten mit polnischen Institutionen kann man durchaus Englisch oder Deutsch benutzen; allerdings sind. Die Anschrift des Staatsarchivs in Breslau lautet z.B.: Archiwum Panstwowe we Wroclawiu, ul. Pomorska 2, 50-215 Wroclaw 1.3. Urkundenbeschaffung bei polnischen Standesämtern Die Botschaft kann Urkunden bei den polnischen Standesämtern nur anfordern, wenn vollständige Angaben zu den Namen der Personen, sowie zu Datum und Ort des Standesfalles (Geburt, Eheschließung, Tod) vorliegen.

Das Landesarchiv Berlin als das zentrale Staatsarchiv der deutschen Hauptstadt hat die Aufgabe, die bedeutenden Unterlagen Berliner Behörden und Einrichtungen aus den verschiedensten Epochen sowie wichtige Quellen zur Stadtgeschichte zu übernehmen, zu erhalten und zugänglich zu machen. Es verfügt dadurch über eine außergewöhnliche Fülle einmaliger Dokumente zur Entwicklung Berlins. Manchmal erreichen mich zusätzlich Anfragen per E-Mail, die ich nach Möglichkeit und Zeit versuche, zu beantworten. Leider habe ich nicht zu allen Anfragen die benötigten Unterlagen, um sie beantworten zu können. Mit freundlichen Grüßen, Erich Stübinger Um dieses Dokument anzeigen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie. Titel: Adressbuch für Breslau und Umgebung Erscheinungsjahr: 1882 Standort(e): Universitätsbibliothek Breslau, Signatur: ZC 808 (Präsenzbestand) Staatsarchiv Breslau (Präsenzbestand) Erfassung im Rahmen des Projekt. Breslau/Adressbuch 1849. aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen. < Breslau. Wechseln zu: Navigation, Suche. A. Einleitung I. Vorbemerkungen Das Ziel des vorliegenden Inventars ist es, archivalische Quellen zur Geschichte der Euthanasie-Verbrechen 1939-1945 für die Gebiete des ehemaligen Deutschen Reiches, die heute zu Polen gehören, einschließlich der 1939

zu den familiären Umständen, weiteren Familienmitgliedern und den zugehörigen Personenstandsurkunden (sofern erhalten geblieben) kann Dir sicherlich das oben schon genannte Staatsarchiv in Breslau weiterhelfen! Allerdings musst Du als Angehöriger selbst dort anfragen, da an andere Personen aus Datenschutzgründen in der Regel keine Auskünfte erteilt werden oder eine Vollmacht nötig ist Staatsarchiv in Berlin-Dahlem oder bei Graf Wilhelm Hanns v. Oppersdorff, oder beim fürstbischofl. Archiv in Breslau wäre m. E. vonnöten. Eine Veröffentlichung ezistiert aus den Akten des Breslauer Staatsarchivs betr. Hilfe Friedrichs II. usw. An den schles. Grundbesitz nach den Kriegen, dort vielleicht etwas in den Akten über die Witwe v. Joh. Franz Adametz. Anfrage beim Staatsarchiv. Webseite Staatsarchiv Breslau mit Zweigstelle in Hirschberg; Webseite Klosterarchiv Grüssau; Webseite Webereimuseum Kamienna Góra: Ein Profil des Museums findet sich in deutscher Sprache; Webseiten zur Familien- und Heimatforschung im Kreis Landeshut von Stephan Reuß; Webseiten zur Familien- und Heimatforschung im Kreis Landeshut von Melanie. mit dem Staatsarchiv Breslau wurde 2005 an verschiedenen Stationen in Polen und Deutschland (darunter in der Sächsi-schen Landeszentrale für politische Bildung in Dresden) eine gemeinsame Ausstellung zum Thema Fremd- und Zwangs-arbeit in Sachsen und Schlesien 1939 - 1945 gezeigt. Zwei Mitarbeiter des Staatsarchivs nahmen Aufgaben in Gremien des Internationalen Archivrates wahr. Ein.

Suche nach Vorfahren in Breslau - Ratgeber www

  1. Breslau Breslau, Diözesanarchiv. HSA - Kasten 32 Breslau, Domarchiv. HSA - Kasten 32 Breslau, Dombibliothek. HSA - Kasten 32 Breslau, Schlesisches Museum für Kunstgewerbe und Altertümer. HSA - Kasten 33 Breslau, Staatsarchiv. HSA - Kasten 33 Brieg Brieg, Bibliothek der evangelischen Kirchengemeinde. HSA - Kasten 7
  2. Gerichtswesen: Das höchste schlesische Gericht war das Oberlandesgericht in Breslau, dessen Akten heute im Staatsarchiv Breslau/Wrocław lagern. Es wurde 1808 eingerichtet; Grund- und Hypothekenakten sind seit 1783 überliefert. Eine Aufstellung der untergeordneten Land- und Amtsgerichte mit den heutigen Aktennachweisen findet sich hier: * Schlesien/Gerichtsbezirke; Wappen Politische.
  3. Seite 2-Forum für Genealogie in Schlesien. Das Team von Ahnenforschung.net wünscht Ihnen eine schöne Adventszeit
  4. Kalisch (Einwohnerzahl: 106 600 - Stand 31.12.2010 -; Fläche: 6940 ha ~ 71,4 km²) ist eine polnische Kreisstadt in der Woiwodschaft Großpolen (poln. Wielkopolski), die das Flußgebiet der mittleren und unteren Warthe (poln. Warta) umfasst. Sie ist gleich weit von den drei rund 100 km entfernten Städten Breslau, Posen (poln. Poznań) und.
  5. Die Suche nach den eigenen Vorfahren zieht immer mehr Menschen in den Bann und erfreut sich großer Beliebtheit. Erfahren Sie jetzt mehr
  6. Es werden nicht nur Zivilstandsregister indexiert, sondern auch alle möglichen anderen Unterlagen in den polnischen Staatsarchiven. Ancestry: Die Bezahlseite Ancestry hat in der Sammlung Östliche preußische Provinzen, Polen, Personenstandsregister 1874-1945 Zivilstandsregister von zahlreichen Orten Schlesiens, die sich heute im Landesarchiv Berlin befinden, zugänglich gemacht
  7. Forum für Genealogie in Schlesien. Das Team von Ahnenforschung.net wünscht Ihnen eine schöne Adventszeit

Grundlagen der Ahnenforschung in Schlesien Schätzlein

Staatsarchiv leipzig öffnungszeiten. Neu: Archiv Job Leipzig. Sofort bewerben & den besten Job sichern Zuständigkeit. Das Staatsarchiv Leipzig ist Abteilung 3 des Sächsischen Staatsarchivs. Es ist zuständig für die Archivierung von Unterlagen der Behörden, Gerichte und sonstigen öffentlichen Stellen im ehemaligen Direktionsbezirk Leipzig und ihrer Rechts- und Funktionsvorgänger. Während seiner 20 Jahre am Breslauer Staatsarchiv forschte er fast ausschließlich zur Geschichte Schlesiens vor allem über die Adelsgeschichte, die Wappen- und Siegelkunde aber auch über die schlesische Erziehungs- und Universitätsgeschichte. Genealogische Anfragen an sein Archiv bearbeitete Pfotenhauer oftmals selbst. Die Ergebnisse seiner Studien veröffentlichte er zumeist in der.

Staatsarchiv Breslau - GenWik

Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz. Die gesuchte Seite ist leider nicht oder nicht mehr vorhanden. Seit wenigen Wochen präsentiert sich das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz mit einem neuen Webauftritt 10.04.2018 - Erkunde Natascha Hohms Pinnwand Ahnen auf Pinterest. Weitere Ideen zu ahnenforschung, familienforschung, genealogie Staatsarchiv in Breslau (vor allem was die Lausitzen, die Klöster und die Zisterzen angeht) zur jüngeren Geschichte Mariensterns und der Kongregation zum Reinsten Herzen Mariens gibt das Archiv in der Casa Generalizia des Zisterzienserordens in Rom Auskunft - die meisten Akten dort unterliegen jedoch noch den Sperrfristen zudem hat das Vatikanische Archiv sicher auch noch die eine oder. chiv Breslau wurde die Veröffentlichung der Ergebnisse des 2007 im Staatsarchiv Leipzig abgehaltenen Kolloquiums, die in der Schriftenreihe des Staatsarchivs erschienen ist, durch einen Vertreter des Staatsministeriums des Innern am 5. September vorgestellt. Cover der Publikation 1707-2007 Altran-städter Konventio

Ursula von Münsterberg, Herzogin von Münsterberg und Troppau sowie Gräfin von Glatz (tschechisch Uršula z Minstrberka, auch Voršila Minstrberská, kněžna a Kladská hraběnka; * um 1491/95 oder 1499 vermutlich in Teschen; † nach 2. Februar 1534 vermutlich im Stift Gernrode oder in Liegnitz) war eine katholische Nonne des Ordens der Magdalenerinnen und später evangelische. Beachten Sie jedoch, dass Sie hier für die Suche einen Antrag, besser gesagt eine Anfrage, stellen müssen, die mehrere Monate Bearbeitungszeit benötigt und nicht kostenlos ist. Je nach. Kellerhoff (1876), Carl Schröder, Leipzig (1877), Stadt Antwerpen, Privatdozent Th. Kolde, Marburg, Archivar am Staatsarchiv Marburg Becker, Friedensrichter R. Pick, Rheinberg (1878), Staatsarchiv Marburg (1879, 1890), Prof. Dietrich Schäfer, Jena (1879/1880), Prof. J. Weizsäcker, Göttingen (1880), Historischer Verein für den Niederrhein (1873/1880); Bibliothekar Steffenhagen aus Kiel.

Video: Ahnenforschung in Schlesie

Standesamt Breslau I online Ahnenforschung in Schlesie

  1. Arbeitsgemeinschaft Grafschaft Glatz Kultur und Geschichte Leiter: Prof. Dr. Klaus Hübner (bis 2014: Dr. Dieter Pohl, † 15.08.2020) Die Forschungsgruppe Grafschaft Glatz (FGG) der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher (AGoFF) wurde im Mai 1986 als Bestandteil der Forschungsstelle Schlesien durch Dr. Dieter Pohl mit 12 Mitgliedern gegründet
  2. Anfragen hierzu können vom Archivpersonal leider nicht beantwortet werden. INFANTERIE. ALTE ARMEE . Infanterie-Regiment Graf von Kunheim Nr. 1. 1750-1809. Infanterie-Regiment von Rüchel Nr. 2. 1737-1827. Infanterie-Regiment von Kleist Nr. 5. 1723-1808. Grenadier-Garde-Bataillon Nr. 6. 1746-1808. Infanterie-Regiment von Ostwien Nr. 7. 1724-1819. Infanterie-Regiment von Rüts Nr. 8. 1724-1789.
  3. Das Sächsische Staatsarchiv verwahrt rund 110 Kilometer Urkunden, Amtsbücher, Akten, Karten, Tonbänder, Filme und elektronisches Archivgut aus fast 1100 Jahren sächsischer, deutscher und europäischer Geschichte. Die älteste Pergamenturkunde stammt aus dem Jahr 948. Mit mehr als 15.000 Nutzern und rund 10.000 schriftlichen Anfragen pro Jahr ist das Sächsische Staatsarchiv eines der.
  4. Auf Anfrage teilte das Staatsarchiv Münster am 23. Oktober 1986 mit, dass von diesen Stücken dort nichts vorhanden sei und überhaupt rheinische Betreffe sich nicht mehr im Bestand befänden. Gebhard Aders, der die Stücke 1970 selbst in Münster übernommen hatte, teilte 1999 mit, dass er sich den Verbleib nicht erklären könne. Möglicherweise seien die Stücke anderen Akten zugeordnet.
  5. Dieses Amt bearbeitet bereits seit vielen Jahren alle Anfragen von Ahnenforschern. Die Archivmitarbeiter in Warschau leiten die Briefe der Forscher an die entsprechenden Archive weiter. Die Adresse der Hauptgeschäftsstelle der polnischen Staatsarchive lautet Naczelna Dyrekcja Archiwów Pa´nstwowych, skr. poczt. 1005, ul. Dluga 6, 00-950 Warschau, Polen. Bis vor kurzem mussten.
  6. Richten Sie bitte ihre Anfrage vorrangig per Mail an: stadtarchiv@heilbad-heiligenstadt.de Hinweise für Genealogen / Ahnenforscher: Hier finden Sie in Kürze eine Übersicht über die historischen Standesamtssprengel im Eichsfeld. Stadtarchiv Hermsdorf Stadtarchiv Hermsdorf Beständeübersicht Bestände durchsuchen Kontakt. Anschrift: Stadtarchiv Hermsdorf: Straße: Eisenbergerstraße 56: Ort.
  7. Wohl dem Manne, der die Blicke Gern zu seinen Ahnen kehrt, Seiner Väter soll sich freuen Wer sich fühlt der Väter wert! George Hesekiel, *1819 †1874 Aus Stammtafeln des Hofrats Dr.med. Johann Siegfried KÄHLER und seiner Nachkommen. Als Manuskript gedruckt Berlin 1930. George Hesekiel, *1819 †1874, Journalist und Schriftsteller der Neuen Preußischen Zeitun

Das Evangelische Zentralarchiv ist das Archiv der EKD, EKU, UEK. Es verwahrt Unterlagen zur Geschichte der preußischen Landeskirche, Kirchenbücher, Fotos, Urkunden. Unsere Benutzer sind Familienforscher und Wissenschaftler zur kirchlichen Zeitgeschichte und der Kirchengeschichte des 19. Jahrhunderts. Unter den Beständen sind 6000 Kirchenbücher aus Schlesien, Pommern, Ostpreußen. Bibliothek des Thüringischen Staatsarchivs Gotha . Adresse. Schloß Friedenstein, 99867 Gotha; (Breslau 1834) von Ernst Theodor Gaupp. Überblicksdarstellungen sind Die agrarischen Gesetze des Fürstenthums Schwarzburg-Sondershausen (Sondershausen 1855-1862) und Die Landesgesetze des Herzogthums Sachsen-Gotha (Gotha 1867) von Moritz Brückner. 2.19 In der Gruppe Wirtschaft und Soziales. Pfarrbücherverzeichnis für die Erzdiözese Breslau, Regensburg 1998 Namslau: Sygn. 494, Tr d) 1753-1805) Ein interessantes Angebot Der kirchliche Suchdienst in Passau, der langjähriger Abonnent unseres Heimatrufs ist, hat uns um Veröffentlichung folgender Information gebeten Auf Anfrage aus Italien wurde Santifaller von Oswald Redlich als Leiter des neu zu errichtenden Staatsarchivs Bozen vorgeschlagen. Nach gründlicher Überlegung und eingehender Beratung mit seinen Lehrern trat Santifaller im August 1921 den Dienst an und behielt die Leitungsfunktion bis Anfang 1927. In Bozen heiratete er Bertha Richter, die er bereits 1913 in Südtirol kennengelernt. Limburg im Februar 1946: Es geschieht ein folgenschwerer Unfall. An einer Brücke stürzt ein Zug die Böschung hinunter in die Lahn

Archive in Schlesien - christoph-www

Sächsisches Staatsarchiv I Medienarchiv Das Archiv verwahrt u. a Akten, Urkunden, Karten und Pläne, Fotos, Filme und Tonträger. Das Sächsische Staatsarchiv ist das zuständige Archiv für Gerichte, Behörden und sonstige öffentliche Stellen des Freistaates Sachsen Nach dem Beitrag über die Dänischen Kirchenbücher, die online einsehbar sind, gab es diverse Anfragen, ob es irgendwo eine Seite mit deutschen Kirchenbüchern gebe. Also dazu kann ich folgendes verkünden: Der Evangelische Pressedienst meldete bereits 2007: Internetportal für Kirchenbücher im Aufbau Speyer (epd)

Breslau - Wroclaw - Online Standesamt-Register und

Juni 1927. Breslau 1928, S. 222-237; Morath, Rudolf: Blasiwälder Auswanderer. In: Heimatbuch Blasiwald; Schäfer, Josef: Bei den badischen Alemannen in Hodschag (Jugoslawien). In: Mein Heimatland, Haus Badische Heimat, Freiburg 1929, Jahrg. 16, Heft 5-8 ; Schäffer, Josef: Auswanderer nach Ungarn, in: Heimatbuch Goldscheuer; Scheuerbrand, Arnold: Die Auswanderung aus dem heutigen Baden. - Auftragsforschungen im Wiener Stadt- und Landesarchiv sowie im österreichischen Staatsarchiv. Ich nehme auch Anfragen in Englisch entgegen. Carsten H. O. TÜNGLER. GfG - Generalagentur für Genealogie Hegelstraße 28 39104 Magdeburg DEUTSCHLAND. Tel.: 0049 (0) 391 58 23 53 22 Mobiltel. 0049 (0) 172 39 61 20 Vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges lebten die meisten Mirke in Breslau und Umgebung (seit 1945 Wroclaw in Polen). Das Adressbuch von Breslau aus dem Jahr 1942 enthält 40 Einträge mit diesem Familiennamen. Und der erste Eintrag tauchte bereits im Adressbuch von 1852 auf. Danach stieg die Anzahl der Einträge bis zum Krieg stetig an: 4 (1870.

Staatsarchiv Breslau - Bearbeitungszeiten [Archiv

warm werden, so daß er nach Breslau zurückkehrte. Von dort ging er freiwillig nach Aurich, um Erster im kleinen statt Zweiter im großen Archiv zu sein. Von 1897 bis 1921 hat Franz Wachter das Staatsarchiv in Aurich geleitet. Er fand ein neues Gebäude vor, das bei seinem Abgang überfüllt war. Das Personal im Archiv beschränkt Er studierte nun noch ein Jahr lang die Landwirtschaft auf der Akademie in Breslau. Doch als es um die Erhaltung des mütterlichen Erbgutes Tscheidt (damals Kr.Cosel) ging, kam er 1848 zurück und übernahm dieses. Kaum 22-jährig hat er sich mit der Tochter eines Heidelberger Professors verlobt. Waldau bereitete sich auf die Bewirtschaftung durch einjährigen Besuch der landwirtschaftlichen. Suche in Archiven in Breslau nach Informationen über meine Vorfahren Henning; Suche nach Informationen über einzelne Themen oder Personen: Nachfahren des Drechslermeisters Heinrich Henning, der um 1850 in Wittstock lebte. Herkunft des Familiennamens Blasauf. Ich vermute, er stammt aus der Schweiz. Es gibt kaum noch Namensträger. Familie und Nachfahren von Heinrich Meyer zum Gottesberge, der. Ausdruck in einer Anfrage des Rates von Breslau an den Rat von Nürnberg, welcher unterm 28. Juni 1516 das Wesen der Nürnberger Stempelung dartut. Vgl. unten s. v. Nürnberg. 1532 werden die Barren mit der Stadt gemercke gezeichnet. Liber definitionmn 1 152—154. Breslau, Stadtarchiv. Eine Stempelung der ausgeführten Goldschmiedearbeiten wird bald darauf eingeführt: 1539 bestimmen die.

Vorfahren aus Breslau, Schleibnitz, Wirschkowitz und

Kirchenbücher. Kirchenbücher bzw. Matrikelbücher, gehören zum meist benutzten Schriftgut in kirchlichen Archiven. Sie wurden und werden von den Pfarrern geführt und vermerken i. d. R. die den Gemeindemitgliedern in den Pfarreien gespendeten Sakramente; sie enthalten die Kerndaten eines Christenlebens Seit April dieses Jahres gingen bei den Pflegekassen in Sachsen eine Vielzahl von Anfragen und Anzeigen ein. In mehreren Fällen war die Verlegung von Pflegebedürftigen in andere Heime oder der Einsatz von Technischem Hilfswerk und Bundeswehr zu organisieren. Das Geschehen hat in den letzten Wochen erheblich an Dynamik gewonnen. Nach Einschätzung der am »Corona-Pflegeteam Sachsen. Staatsarchiv Bamberg, Markgraftum Brandenburg-Bayreuth, Geheime Landesregierung Nr. 1293 : Gesuch des Albrecht von Eyb und für ihn der Bischof Georg von Bamberg um Geleit für den Offizial Peter Spiegel zur Abhaltung des Sends im markgräflichen Territorium. Term: 1465: Staatsarchiv Bamberg, Markgraftum Brandenburg-Bayreuth, Geheime Landesregierung Nr. 1294: Schreiben der Grafen Ulrich von. Sächsisches Staatsarchiv (Einstellungsbehörde und praktische Ausbildung) Hochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FH), Fortbildungszentrum des Freistaates Sachsen sowie Archivschule Marburg (theoretische Ausbildung Muzeum Narodowe we Wroclawiu, Gabinet Dokumentow, Breslau Nationaal Archief, Den Haag National Archives and Records Administration, Washington. DC National Gallery of Art, Gallery Archives, Washington, D.C. National Library of Israel, Jerusalem Österreichische Galerie Belvedere, Wien Österreichisches Staatsarchiv, Wie

Ludwigsdorf Kreis Oels Schlesien GCA

Das Referat 33 Deutsche Zentralstelle für Genealogie / Sonderbestände im Staatsarchiv Leipzig ist u. a. für die. Aus Kapazitätsgründen können Anfragen zur privaten Familienforschung durch die Mitarbeiter des Stadtarchivs nur dann bearbeitet werden, wenn die benannten. Wer bislang etwas über seine Ahnen erfahren wollte, der musste in Archive abtauchen. In Delitzsch wird das nun. Fotosammlung Stadtarchiv. Durch den Rücktritt des Oberbürgermeister Krenkels , bekommt Johann Gottlob Roemelt das Angebot, die freigewordene Stelle des Magistratsdirigenten anzutreten.. Johann Gottlob Roemelt wird im Jahr 1783 bei Breslau geboren und studiert zunächst Theologie in Breslau. Nach den Befreiungskriegen, wo er als Artillerieoffizier tätig ist, studiert er Recht und wird. Stadtarchiv Wiesbaden: Das Stadtarchiv, Im Rad 42, hat die Aufgabe, das historische Erbe der Stadt Wiesbaden zu bewahren, zugänglich zu machen und umfassend zu vermitteln. +++ Das Stadtarchiv hat Dienstag, 5. Mai, wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten sind vorerst nur Dienstag und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und am Mittwoch von 8 bis 18 Uhr 01067 Dresden E-Mail: archiv(at)hfbk-dresden.de. Gesamt: 6.674 ha, davon Zittau 1.398 ha und Ortsteile 5.276 ha Stadtzentrum (innerhalb des Grünen Ringes): 43,84 ha Landkreis Görlitz: 2.106 km Anfrage zurücksetzen Gerichtsärztliches Institut der Universität Breslau (Universitätsarchiv Greifswald: Historische Bauzeichnungen und -pläne) 1 Bestandsbeschreibung 1 Aktengruppe 4 Karten. Diese Webseite verwendet Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen, dies kann jedoch zu Einschränkungen in der Funktionalität der Webseite führen. Ok Zur.

  • Ubisoft Store PS4.
  • Wohnmobilstellplatz München Olympiapark.
  • EG Genehmigung Auspuff download Novus.
  • Lange Ketten mit Lederband.
  • Kardanwelle auswuchten.
  • Ship name generator Deutsch.
  • Grundsteuer Durchschnitt.
  • 1 Zimmer Wohnung Geseke.
  • RLCS Season 5.
  • Elektrogrill Tefal.
  • Sus akkorde einsetzen.
  • Outdoor Musikbox wasserdicht.
  • Normosom Deutsch.
  • Kalender Mai 2019 mit Feiertagen.
  • Wie wird eine Sportart olympisch.
  • Felszeichnungen der San.
  • CCL Label Marburg GmbH.
  • WordPress Beiträge auf statischer Seite anzeigen.
  • Band Verb.
  • Wohnung Mecklenburger Weg Bremerhaven.
  • Papiertüten nicht besser als Plastik.
  • Unternehmensgruppe fischer.
  • Falten unter den Augen Hyaluron spritzen.
  • Wallpaper Kunst.
  • Nieten Klemmbereich.
  • Alginat und Calciumlactat kaufen.
  • Filme die am Gardasee spielen.
  • Zitate zum Mitmachen.
  • Tiere aus holzstämmen.
  • Trafo 12V Halogen dimmbar.
  • Internetradio mit CD Bose.
  • Bayern Tourismus Gewinnspiel.
  • Vomex Zäpfchen Preis.
  • Neues aus Borgentreich.
  • Santander AutoCare kündigen.
  • 7.5 Stunden.
  • Unterschied Allwetterreifen und Winterreifen Kennzeichnung.
  • Mond Konjunktion Mars.
  • Microsoft prüfung 70 740.
  • Lange Frauen.
  • REWE PENNY Stellenangebote.